12.11.2017: Zwischenlandung fliegender Globetrotter – Über den Wolken die Welt umsegeln

Die „Trike – Globetrotter“ zu Besuch am Flugplatz Oldenburg Hatten

Die TV bekannten SPIEGEL Bestseller Autoren und Extrem-Abenteurer Andreas Zmuda und Doreen Kröber besuchen den Flugplatz Oldenburg-Hatten um In einer mitreißenden und bildgewaltigen Multi-Visions-Show über Ihre Action geladenen Erlebnisse zu berichten.

Sie nehmen euch mit spektakulären Bildern und Filmaufnahmen mit auf ihren Weltflug,
Andreas und Doreen umfliegen mit ihrem Trike, einem völlig offenen Ultraleichtflugzeug, derzeit unseren Globus. Ihr 160.000 km langer Weltflug führt sie dabei durch über 100 Länder. Auf ihrer fünfjährigen Abenteuerreise haben sie den Grand Canyon, die Atacama Wüste, den Amazonas Dschungel, karibische Trauminseln, mexikanische Vulkane, New York, den Zuckerhut und die arktische Tundra Kanadas erlebt.

Die spannende und filmreife Show „Abgeflogen“ dauert 120 Minuten, unterbrochen von einer 20 minütigen Pause.

Für alle Flugbegeisterten, Reiseliebhaber und Abenteurer ist diese einzigartige MultiVisions Show unverzichtbar – in digitaler Full-HD Technik im Kino-Panoramaformat fliegt Ihr mit den Beiden mit, genießt die einzigartigen Ausblicke auf unsere Welt und vergesst für einen Augenblick den Alltag.

Flugplatz Oldenburg-Hatten
Wulfsweg 6, 26209 Hatten
Sonntag 12. November 2017
Beginn:16:30
Kostenbeitrag: 12,00 €

Bitte meldet Euch telefonisch oder per eMail kurz an, damit wir die Besucherzahl abschätzen können.